Empfehlung für ein gesundes Essen - myBlog - Powerfreak





Direkt zum Seiteninhalt

Empfehlung für ein gesundes Essen

Powerfreak
Herausgegeben von in gesundes Essen ·
Tags: EssenSpaghettikürbisselbstgemachtGrünkohl

Spaghettikürbis mit Grünkohl  
Der Spaghettikürbis sieht aus wie Spaghetti, ist jedoch gesünder und kalorienärmer als Weizennudeln. Die Zubereitung kann im Backofen erfolgen. Den halbierten Kürbis mit der Schnittfläche nach untern auf das Backblech legen und garen. Vorher mit einer Öl-Knoblauch-Kräuter-Mischung bestreichen. Diese Variante hat den Vorteil, dass das Aroma ins Fruchtfleisch einziehen kann. Sobald der Kürbis fertig gebacken ist, kann er je nach Geschmack  weiter verarbeitet werden, entweder einfach mit Olivenöl oder Butter unterheben, etwas salzen und pfeffern und mit Käse bestreuen, oder eine Grünkohl-Pfanne zubereiten. Das Fruchtfleisch wird mit einer Gabel aus dem Kürbis "geschabt", so entstehen die "Nudeln". Wer es deftiger mag, kann den Kürbis mit Hackfleisch, Pilzen, Spinat und Sahne füllen und nochmals kurz im Rohr mit Käse überbacken. Selbstverständlich können alle Saucen, die man zu Pasta mag, auch mit den Spaghettikürbis kombiniert werden. Serviert wird diese leckere Mahlzeit natürlich in der Kürbishälfte. Guten Appetit.




Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt