Gemüsesuppen - myBlog - Powerfreak





Direkt zum Seiteninhalt

Gemüsesuppen

Powerfreak
Herausgegeben von in gesundes Essen ·
Tags: EssenGemüsesuppenselbstgemacht

Gemüsesuppen
Gemüsesuppen fördern ein langsames und bewusstes Esstempo. Wer sich  eine warme Suppe gönnt, schlingt nicht schnell hinunter, sondern löffelt genussvoll – der Stress lässt gleich ein wenig nach.

Allerdings ein bisschen Zeit muss investiert werden für die Vorbereitung, denn gesund zubereitete Suppen mit viel Gemüse liefern wertvolle Nährstoffe, Vitamine, Ballaststoffe und Flüssigkeit, die das Immunsystem kräftigen und bei Virusinfektionen sehr gut helfen. Gemüsesuppen sind gesund und enthalten alles, was Leib und Seele gut tut.

Wer seine Gemüsesuppen selber kocht, kann absolut sicher sein, dass sich keine gehärteten Fette, Zucker Aromenstoffe oder Glutamat darin befinden.
  
Gemüsesuppen können je nach Jahreszeit und Saison mit Kürbis, Möhren, Sellerie, Rote Beete, Porree, Kartoffeln, Brokkoli, Rosenkohl, Blumenkohl, Paprika, Kohl uvm. zubereitet werden.  Gereicht mit einem selbst gebackenen Vollkorn-Dinkelbrot.
Guten Appetit.





Kein Kommentar


Zurück zum Seiteninhalt